Konfirmanden

Was ist der Grund meines Lebens? Was kann mir Hoffnung geben? Worauf kann ich vertrauen?

Mit diesen und anderen Fragen - den Kernthemen christlichen Glaubens - beschäftigen sich unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden. Der Unterricht erstreckt sich in der Regel über zwei Jahre und findet einmal im Monat Samstags statt. Die Gruppe setzt sich aus Jugendlichen der vier Westerwald-Gemeinden (Allendorf/Ulm, Gemünden, Limburg und Steeden) zusammen. Nach einer kurzen Start-Phase haben Haupt- und Vorkonfis gemeinsam Unterricht. Neben den normalen Konfistunden gehören drei Konfi-Freizeiten und ein Gemeindepraktikum zum Programm.

Die Konfirmandenarbeit wird von Pfr. Daniel Schröder und Dn. Jaira Hoffmann gestaltet. Ansprechpartnerin ist Jaira Hoffmann.