Anmeldung Kinder-Bibel-Tag

Liebe Kinder, herzliche Einladung zum nächsten Kinder-Bibel-Tag! Am Samstag, den 26. November hören wir von Maria, der Mutter Jesu. Wir backen Plätzchen, basteln zusammen, singen Adventslieder und verteilen Geschenke an ältere Gemeindeglieder. Außerdem bereiten wir Dinge für unseren Familiengottesdienst am Sonntag, den 27. November um 10:30 Uhr vor, der fest zum Kinder-Bibel-Tag dazu gehört.

Wir freuen uns, wenn Du mit dabei bist!

Alter: 6-12 Jahre
Kosten: 10,00€

Zeit: Samstag, 10:00-17:00 Uhr und Sonntag, 10:30-ca.11:30 Uhr    Anmeldung hier

BEM: Wettstreit auf dem Karmel

Eine Schar Kinder hat sich am 12. November zum zweiten Bibel-Entdecker-Morgen in den Kirchräumen getroffen. Nach einem Frühstück bauten sie gemeinsam einen Altar, der in der biblischen Geschichte eine wichtige Rolle spielte: An einem Altar auf dem Berg Karmel lieferte sich der Prophet Elia mit den Priestern Baals einen Wettstreit über die Macht Gottes.
Der Vormittag wurde durch fröhliche und wilde Wettkampfspiele, die die Kinder in Teams gegeneinander austrugen, abgerundet. 
Der nächste BEM findet am 3. Dezember von 10:00-12:00 Uhr statt.

Der erste BEM!

Am Samstag, 01.10., fand zum ersten Mal der Bibel-Entdecker-Morgen in unserer Gemeinde statt. Alle Kinder ab dem 3. Schuljahr waren eingeladen zu einem Morgen mit Gemeinschaft und einer kreativen Bibelentdeckung. An diesem Tag stand die Geschichte des Elia und der Raben an. Der nächste BEM! findet am 12.11. statt.

Kinderbibeltag

Am 24. September fand wieder einmal ein KinderBibelTag in unserer Gemeinde statt. Nachdem zuletzt viele Jünger-Geschichten zum Thema kamen, drehte es sich diesmal um zwei Frauen an Jesu Seite: Maria und Martha. Nachdem am Morgen die Geschichte der beiden Frauen erlebt und bedacht wurde, ging es am Nachmittag in die Natur. Gemeinsam wurden Äpfel gesammelt und daraus Leckereien für das gemeinsame Kaffee gebacken. Nach der gemeinsamen Abschlussandacht wurde das Selbstgebackene dann mit Freuden verspeist. Der nächste KinderBibelTag findet am 26.11. statt.

Traumhaftschöne Nacht

In diesem Jahr hat der Steedener Jugendkreis die Traumhaftschöne Nacht wieder erfolgreich organisiert. Am 02. September trafen sich 26 Kinder und 12 Betreuende und starteten den Nachmittag mit einer Andacht und einem Spielewettkampf in der Steedener Anlage im Anschluss.

Gemeinsames Abendessen, Stockbrot am Lagerfeuer und eine Nachtwanderung trugen zu einem gelungenen Programm bei und verband Kinder sowie Betreuende. Das Übernachten im Gemeindesaal gehörte natürlich dazu und hat mit dem Film "Aladdin" umso mehr Spaß gemacht.

Kinder-Bibel-Woche

Spielolympiade, Zeltchaos, Laudato-Si-Singen, Lagerfeuer, Mosaik-Basteln, Fahne hissen, Kletterwald, Freibad, Mückensticke, Sonnenschein - und immer wieder Geschichten vom Jünger Petrus. Das war die Kinder-Bibel-Woche 2022! Zirka 30 Kinder zusammen mit 20 Helferinnen und Helfern haben vergangenes Wochenende unser Kirchgelände belebt und die traditionsreiche KiBiWo veranstaltet. Im Rahmen der Morgenandachten spielten Jugendliche der Gemeinde Szenen aus dem Leben von Petrus vor, die im Anschluss in Kleingruppen vertieft wurden. Festgehalten wurden die Geschichten in einem grroßen Petrus-Buch, was in den Abendandachten gemeinsam gestaltet wurde.
Das Ergebnis kann ab nächster Woche im Kindergottesdienstraum bestaunt werden. 

Senioren-Café unter freiem Himmel

Am 10. Juni fand erneut ein Senioren-Café statt. Aufgrund des guten Wetters konnte dieses unter freiem Himmel stattfinden. Vor dem leiblichen Wohl und gutem Austausch gab es zu Beginn eine Andacht mit pfingstlichen Gedanken. Zwischendurch lockerten Anekdoten und vorgelesene Geschichten den Nachmittag auf.

Start in den gemeinsamen Pfarrbezirk

Mit einem gemeinsamen Hauptgottesdienst wurde am Pfingstsonntag die Bildung des neuen Pfarrbezirks Steeden-Limburg begangen. Aus allen vier Orten des neuen Pfarrbezirks kamen Gemeindeglieder und wirkten im Gottesdienst mit. Musikalisch reich gestaltet war dieser durch den Posaunenchor und das E-Piano. Im Anschluss gab es noch viel Austausch bei einem Finger-Food-Buffet, das von beiden Gemeinden gemeinsam organisert worden war. Zudem hatte das Nähkästchen ein breites Angebot an genähten Utensilien bereitgestellt, um die Erlöse der Gemeindekasse zugute kommen zu lassen. Dieser Pfingstgottesdienst war ein gelungener Auftakt in den gemeinsamen Pfarrbezirk.

Lahnparty auf der SELKIADE

Unter dem Namen "Lahn-Party" nimmt unser Jugendkreis an der SELKIADE in der Nähe von Hannover teil. Bei dieser deutschlandweiten Sportolympiade der SELK treten Jugendkreise in Sport- und Geschicklichkeitspielen gegeneinander an. Unterstützung bekommt unser Jugendkreis auch von Teilnehmenden aus Nachbargemeinden des Kirchenbezirks.

Erstes Begegnungs-Café

Am 19. Mai 2022 fand in unseren Räumlichkeiten zum ersten Mal ein Begegnungs-Café für Geflüchtete und ihre aufnehmenden Familien statt. Nachdem im März eine ukrainische Familie in den Wohnräumen der Gemeinde aufgenommen wurde, entstand zuletzt die Idee einen Ort zum Austausch und Kennenlernen mit anderen Geflüchteten zu bieten. Hierzu bereitete ein Team aus der städtischen Ökumene gemeinsam mit einer Vertreterin der Stadt Runkel ein Café-Angebot vor. Dieses wurde dankbar angenommen, sodass nun bereits die Planungen für einen weiteren Termin laufen. Finanziell unterstützt wird dieses Angebot von einem Spenderkreis aus der Missouri-Synode.

Kinder-Bibel-Tag: Zwischen Gemeinschaft und Verrat

"Heute seid ihr alle Jüngerinnen und Jünger!" - so zogen die Kinder die bunten Kostüme an, die das Nähkästchen extra angefertigt hatte. In Kleingruppen erlebten sie so nach und nach verschiedene Stationen der Passionsgeschichte mit: Die Gemeinschaft des letzten Abendmahls, das Beten im Garten Gethsemane, der Verrat und die Gefangennahme Jesu und schließlich auch die Verleugnung des Petrus. Zum Glück gab es auch schon einen kleinen Ausblick auf Ostern: Zum Abschluss hörten die Kinder die Geschichte der zwei Jünger, die sich traurig nach Emmaus aufmachen und dabei vom Auferstandenen begleitet werden. Als sie ihn erkennen, ist ihre Freude riesen groß.

Hinter uns liegt ein fröhlicher Kinder-Bibel-Tag, der natürlich mit dem Hissen der Fahne begonnen wurde!

Newsletter:

Da derzeit die üblichen Wege des Austauschs innerhalb unserer Gemeinde eingeschränkt sind, wurde ein Mail-Newsletter neu eingerichtet. Auf diesem Wege werden zukünftig einmal monatlich wichtige Informationen aus dem Gemeindeleben mitgeteilt. Wer diesen Newsletter empfangen möchte, melde sich bitte unter newsletter@remove-this.selk-Steeden.de an.

Protokoll der letzten Gemeindeversammlung

Das Protokoll der letzten Gemeindeversammlung kann bei Lukas Arnold unter protokolle@remove-this.selk-steeden.de angefordert werden. Dort kann künftig auch der vollständige Gemeindebrief als pdf bestellt werden. Wer auf Postversand nicht angewiesen ist, kann der Gemeinde auf diese Weise auch unnötige Portokosten sparen, vielen Dank!